Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kostenloser Versand
innerhalb von Deutschland

E-Mail:
info@uhren-zietz.de

Beratung 0351-31401080
MO - FR 08:00 - 16:30

WhatsApp: 01573-6849556 WhatsApp 01573-6849556
Textnachrichten & Bilder, keine Anrufe

Rolf Cremer Damen-Armbanduhr Blade Analog Quarz 502011


  • ausgefallene Damenuhr

  • mattes asymmetrisches Edelstahlgehäuse

  • Abmessungen 28 x 38 mm, Höhe 8,5 mm

  • antikrotes Lederarmband mit Dornschließe

  • changierendes schwarzes Zifferblatt mit roter Umrandung

  • rote Zeiger


179,00 €
Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Wunschliste
Add to Compare
Artikelnummer: 502011

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-4 Werktage*

PayPalKreditkarteVorkasse, 6% RabattRechnung

 

Telefon: 0351-31401080
(Mo-Fr.: 08:00-16:30)

 

Kontakt per EMail  info@uhren-zietz.de

 

Mobil: 01573-6849556, nur für Text- und Bildnachrichten, nicht für Anrufe  WhatsApp

 

Ihre Vorteile:

Rechnungskauf
 
3 % Rabatt bei PayPal
 
6 % Rabatt bei Vorkasse
 
Gratisversand
 
 
5 € Rabatt für Neukunden

Details

Ist sie nun schräg oder nicht? Die Frage stellt sich der Betrachterin oder dem Betrachter des Modells Blade von Rolf Cremer beim flüchtigen Hinschauen. Das schräge Glas mit dem roten Rand der Damenuhr 502011 lässt die gesamte Uhr so erscheinen und das macht ihren Reiz aus. Es braucht mitunter wenig, um eine ungewöhnliche Optik zu erzeugen. Das leicht asymetrische Gehäuse aus mattem Edelstahl hat eine Größe von 28 x 38 mm und ist 8,5 mm hoch. Auf dem schwarzen Zifferblatt liegen sich jeweils eine matte und eine polierte Seite gegenüber. Das erzeugt eine interessante Lebendigkeit. Durch die geradlinigen kräftigen roten Zeiger, einschließlich eines Sekundenzeigers läßt sich die Uhrzeit sehr gut ablesen. Ein leicht angerauhtes, rotes, 26 mm breites Lederarmband mit einer matten Dornschließe aus Edelstahl rundet das gesamte Erscheinungsbild der Damenuhr Blade perfekt ab. Die Bandanstöße befinden sich unter dem Gehäuse. So bilden Band und Uhr eine optische Einheit. Wie bei allen Rolf Cremer Uhren ist der Schriftzug im Band eingeprägt. Das Modell Blade ist wasserdicht bis 3 bar. Sie ist mit einem flachen kratzgeschützten Mineralglas ausgestattet. Ein zuverlässiges Quarzwerk sorgt für die genaue Uhrzeit.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-4 Werktage
Marke Rolf Cremer
Zustand Neu
Stil design
Kollektion Rolf Cremer Blade
Gehäusematerial Edelstahlgehäuse
Gehäusehöhe normal (7-9 mm)
Gehäusegröße 35 bis 39 mm
Hauptfarbe rot dominierend
Uhrwerk Quartz
Anzeige analog
Besonderheiten besondere Gehäuseform, eckiges Gehäuse
Funktionen Sekunde
Armbandfarbe rot antik
Bandmaterial Leder
Bandschließe Dornschließe
Zifferblattfarbe schwarzes Zifferblatt
Glasart Mineralglas
wasserdicht (bar) 3 bar

Marke

Über Rolf Cremer

Rolf Cremer, die Uhrenmarke aus Deutschland für selbstbewusste Damen und Herren, kommt aus dem hohen Norden Deutschlands und steht seit 1990 für Individualismus, Selbstbewußtsein, schöne Farben und gute Verarbeitung bei einem angenehmen Preis-/Leistungsverhältnis.

Zubehör
  • Details Rolf Cremer Blade Ersatzband, alle Farben, 26 mm Artikelnummer: E-RC-Blade
    34,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
Wir empfehlen auch diese Artikel
  • Details Rolf Cremer blaue Blade
    28 x 38 mm
    Artikelnummer: 502001
    179,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • Details Rolf Cremer weinrote Blade
    28 x 38 mm
    Artikelnummer: 502003
    179,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • Details Rolf Cremer blaugraue Blade
    28 x 38 mm
    Artikelnummer: 502006
    179,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • nicht auf lager
    Details Rolf Cremer schlammfarbene Blade
    28 x 38 mm
    Artikelnummer: 502007
    179,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • Details Rolf Cremer dunkelgrüne Blade
    28 x 38 mm
    Artikelnummer: 502008
    179,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • nicht auf lager
    Details Rolf Cremer schwarze Blade
    28 x 38 mm
    Artikelnummer: 502010
    169,00 €
    Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten